Shoei GT-Air Wanderer

Shoei GT-Air Wanderer

2 Bewertungen

Shoei GT-Air Wanderer – Passform und Komfort höchster Innovation

Die Shoei GT-Air Wanderer Serie steht für eine jahrelange Erfahrung in der Entwicklung und Fertigungstechnik von Motorradhelmen, die bei Shoei angefertigt werden. Außerdem verläuft jeder Helm unerbittlichen Testreihen im eigenen Windkanal, um ein perfektes Endergebnis zu schaffen. Auch der Shoei GT-Air wurde auf Herz und Nieren geprüft und optimiert, bis er schließlich auf den Markt kam.

Dieser Helm geht in Sachen Passform und Komfort keinerlei Kompromisse ein und punktet mit 3 verfügbaren Schalengrößen. Mit dem GT-Air bist du auf jedem Ausflug mit dem Motorrad sehr sicher unterwegs und kannst die Freiheit beim Fahren genießen. Das angenehme Innenleben des Helms vergrößert außerdem den Fahrspaß und das Tragegefühl immens.

Hersteller: Shoei

Vorteilhafte Merkmale des Shoei GT-Air Integralhelms

Der Integralhelm sticht mit einigen Punkten heraus und hat unter anderem folgende Vorteile:

  • Im Lieferumfang enthalten sind: Shoei GT-Air Helm, Pinlock-Visier (klar), Pinlock-
    Scheibe (klar), Sonnenvisier (getönt), SHOEI-Helmbeutel und vieles mehr 
  • Herausnehmbares Innenfutter – schweißabsorbierend und schnell trocknend 
  • E.Q.R.S. (Emergency Quick Release System) vereinfacht die Helmabnahme im Notfall 
  • Ear Pads zur Geräuschreduzierung 
  • Vorbereitung für Intercom Installation vorhanden 
  • 3 Schalengrößen verfügbar 
  • Sonnenschutz ist anti-fog und anti-scratch behandelt und bietet 99% UV-Block. 
  • ECE 22.05 zertifiziert 

Komfort ist Shoei sehr wichtig. Aus diesem Grund ist auch bei dem Helm eine Oberkopf-, Hinterkopf-, und Kinnbelüftung integriert. Das Innenfutter ist herausnehmbar und deshalb sehr einfach zu reinigen. Auch das E.Q.R.S. System ist ein entscheidender Faktor des Helms, um im Notfall die Abnahme zu erleichtern. Das Visier ist ein Vollvisier und sorgt mit dem Sonnenschutz für optimale Bedingungen bei jedem Wetter. Die Sicht ist jederzeit klar, damit du alles überblicken kannst. Durch das Prüfzeichen ECE 22.05 verspicht der Shoei GT-Air Wanderer höchsten Standard. Bestmögliche Sicherheitsvorkehrungen sind unter anderem durch eine hohe Stoßdämpfung, Belastbarkeit des Doppel-D-Verschlusses sowie des Kinnriemens und auch die Haltbarkeit der Schale sowie die Größe des Sichtfeldes gegeben.

Materialbeschaffenheit - Schweißabsorbierend & Wetter- sowie Formbeständig

Die Helmschale des GT-Air ist aus AIM, sogenanntes Organic Fiber und Multifiber. Verschiedene Schichten sorgen somit für eine stoßabsorbierende Schale, die über eine optimale Steifigkeit verfügt. Das Innenfutter besteht aus Polyester. Dieses angenehme Material ist schnell trocknend, weich und gleichzeitig stabil im Halt. Außerdem ist Polyester pflegeleicht und bringt eine isolierende Wirkung mit sich. Die Innenschale besteht aus EPS. Das Interieur ist komplett herausnehmbar und einfach zu waschen. Generell schmeichelt das weiche Innenfutter auch bei sehr langen Fahrten. Du bist also jederzeit komfortabel unterwegs.

Schlichtes Rennfahrer-Design

Der Integralhelm ist in einigen Farben erhältlich. Du kriegst den Helm unter anderem in Gelb, Weiß, Grau, Schwarz, Rot und Silber. Verfügbare Größen sind XS, S, M, L, XL und XXL. Der Kopfumfang beginnt bei 53/54 cm und endet bei 61/62 cm. Grundsätzlich sind die Modelle für Herren, Damen und Unisex erhältlich. Das Design ist eher schlicht und einfach gehalten, wobei auffällige Farbgebungen ein echter Hingucker sein können. Der Helm Shoei GT-Air Wanderer TC-3 hat beispielsweise ein sehr schönes Schwarz-Gelb Design, welches sofort ins Auge springt. Beliebte Varianten sind außerdem:

  • Shoei GT-Air Wanderer TC-5
  • Shoei GT-Air Exposure TC-1
  • Shoei GT-Air Interia

Shoei GT-Air Wanderer TC-5 Helm

Diese Variante des GT-Air Wanderer ist nicht nur stylisch, sondern bringt noch ein paar weitere Highlights mit sich. Die glatten Oberflächen des Helms tragen zur Reduzierung von Turbulenzen bei und der integrierte Spoiler sorgt für eine optimale aerodynamische Performance.

Der Shoei GT Air Wanderer TC-5 im Test

Der TC-5 und auch alle anderen Varianten schneiden im Test besonders gut ab. Die Helme sind nicht nur schick, sondern auch sehr hochwertig verarbeitet. Wer grundsätzlich einen Premium-Integralhelm kaufen möchte, ist mit der Shoei GT-Air Serie sehr gut bedient.

Gelobt wird vor allem die geringe Geräuschkulisse, das wirksame Belüftungssystem sowie das komfortable Innenfutter. Auch das Sonnenvisier ist sehr gelungen und bietet ausreichend Schutz bei einer starken Sonneneinstrahlung. Die Farbpalette der Serie lässt viel Spielraum für jeden Geschmack. Egal, ob einfarbig, mehrfarbig, schlicht oder auffällig, jeder findet das passende Design. In Sachen Sicherheit werden keine Kompromisse gemacht, deshalb besteht die Helmschale aus mehreren Schichten, um so gut Stöße zu absorbieren und grundsätzlich widerstandsfähig gegen mechanische Einwirkungen zu sein. Besonders gut trägt sich der Helm bei kurzen Fahrten, etwa um kurz in die Stadt oder zur Arbeit zu fahren. Eine weitere Stärke ist außerdem das Belüftungssystem, welches zum Wohlbefinden während einer Spitztour beiträgt. Müde wird man unter dem Helm mit Sicherheit nicht. Der GT-Air hat einen guten Sitz und verrutscht auch bei hohen Geschwindigkeiten nicht. Beim Schulterblick bleibt der Helm fest und stabil. Zudem ist das Gesichtsfeld wirklich ausreichend groß und auch die Aerodynamik klasse. Visier und Sonnenblende lassen sich einfach bedienen und klappen leicht auf und zu.

Der Helm ist sehr gelungen und erhält definitiv Bestnoten. Grundsätzlich hat man auf jedes Modell eine Garantie von 5 Jahren. Der Motorradhelm ist sehr empfehlenswert und gerade für diejenigen mit schmaler oder normaler Kopfform gut geeignet. Die Modelle von Shoei profitieren generell auch vom Service des Herstellers, welcher wirklich exzellent ist. Der Shoei GT-Air ist gut gebaut, fair im Preis und leise. Er gilt als einer der sichersten Helme auf dem Schutzhelm-Markt und kann in vielen Testberichten als Testsieger gewinnen.

 

Dir gefällt der Shoei GT-Air Wanderer Integralhelm? Du möchtest ihn jedoch gerne noch mit anderen Modellen vergleichen? Dann solltest du jetzt auf Revoka.de, unserem Vergleichsportal, vorbeischauen. Dort erwarten dich niedrige Preise und alles rund um das Thema Motorradsport. Sei gespannt auf zahlreiche Tipps und Neuigkeiten. Motorradbekleidung, Technik, Zubehör und vieles mehr gibt es dort zu entdecken.