Motobit Sentinel
Motobit Sentinel Motobit Sentinel Motobit Sentinel Motobit Sentinel

Motobit Sentinel

25 Bewertungen

Der Motobit Sentinel ist dein smarter Motorradbegleiter mit welchem du dein Fahrverhalten mit dem Motorrad analysieren kannst. Bleibe immer sicher dank der verbundenen Motobit App.

Es bietet dir Informationen über:

  • Gefahrenzonen (gefährliche Kurven, uneinsichtige Kreuzungen)
  • Riskante Kurvenabschnitte
  • Blitzer und Radarkontrollen
Hersteller: Motobit
Variante: Asphaltschwarz
  • Motobit Sentinel
  • Motobit Sentinel
  • Motobit Sentinel
  • Motobit Sentinel
  • Alle anzeigen
Jetzt Preise vergleichen:
    Leider sind aktuell keine Preise vorhanden.

Spare 20,00 € mit dem exklusiven Gutscheincode revoka2022! Hier einlösen

Motobit Sentinel warnt mit Vibrationen vor Gefahren

Du liebst es, mit deinem Motorrad unterwegs zu sein. Dabei genießt du die scheinbar grenzenlose Freiheit. Im Gegensatz zum Auto oder Bus bist du mit deinem Bike wendiger und flexibler, kannst schnell mal die Straße verlassen und auch im Gelände eine Menge Spaß haben. Aber Vorsicht ist in jedem Fall geboten: Die Gefahren, die Bikern wie dir drohen, solltest auch du nicht unterschätzen. Auf zwei Rädern sind Unfälle oftmals mit schlimmen Folgen verbunden. Denn im Gegensatz zu Autos haben Biker keine Knautschzone. Jeder Zusammenstoß trifft sie deshalb doppelt hart. Auch der Schutz durch den Helm und eine gute Kleidung mit Polsterung an Armen, Beinen sowie dem Oberkörper helfen nur bedingt, wenn es zu einem Crash kommt. Doch gefährliche Situationen ergeben sich leider schneller als du denkst. Und das vorausschauende Fahren allein reicht da nicht immer aus. Zum Glück gibt es den Motobit Sentinel. Bei einer drohenden Gefahr schaltet er sich ein, sodass du noch rechtzeitig reagieren kannst. Er hilft, dein Leben zu retten und dir die Freude am Biken zu bewahren.

App bewertet Fahrverhalten

Doch wie funktioniert der Motobit Sentinel und was musst du dafür tun? Zuerst lädst du dir dazu die Motobit-App auf dein Smartphone. Deine bislang zurückgelegten Fahrten werden daraufhin analysiert: Wie schnell fährst du zum Beispiel durch die Kurven und wie verhältst du dich bei bestimmten Situationen? Die App nimmt diese und andere Daten auf. Deine bisherige Fahrweise wird genauestens analysiert und ausgewertet. Gibt es nun auf eine deiner kommenden Fahrten Abweichungen dazu, dann meldet sich der Motobit Sentinel mittels einer Vibration am Handgelenk. Dort kann er ähnlich wie eine Uhr mitgeführt werden. Denn viel größer ist dieses Gerät nicht, aber eben sehr effektiv. Es erkennt zum Beispiel auch, wenn du auf einer Tour ermüdest oder unkonzentriert wirkst. 

Bluetooth-Verbindung zum Smartphone

Für ein unbeschwertes und vor allem sicheres Fahren ist dir der Motobit Sentinel ein zuverlässiger Begleiter. Du musst nur auf zwei Dinge achten: Zum einen, dass du ihn dort anbringst, wo du seine Vibration sofort wahrnimmst. Das kann, muss aber nicht, das genannte Handgelenk sein. Zum anderen ist eine ständige Bluetooth-Verbindung zum Smartphone wichtig. Denn nur wenn diese gegeben ist, kann sich die App zu Wort melden. Andernfalls bleibt sie stumm und kann dich nicht vor mögliche Gefahren warnen.

Der Motobit Sentinel ist ein Armband, das durch sein effektives Eingreifen Leben retten kann. Weitere Informationen dazu erhältst du auf der Seite von revoka.de. Dort findest du unter anderem auch tolle Angebote zur Bekleidung oder zum Motorrad-Zubehör. Schaue einfach mal rein und wähle dann aus, was dir gefällt.

Weitere Informationen findest du auch in unserem Blogartikel über den Motobit Sentinel.